NEU! Ab sofort für unsere Schweizer Wasserfreunde:

Kraftvolles Wasser

Unsere Spezialität und Berufung: Die Veredelung von Trink- und Brauchwasser

Wir wissen es!
 
Wir drehen das Wasser zurück in seinen Ursprung mit seiner natürlichen Kraft und machen es wieder zum wertvollsten Lebenselixier in perfekter Vollendung.

Jeden Dienstag live - ab 19:30 Uhr:

Die Wasserfragen & Antwort Runde mit Oliver Glöckner

Live Antworten von Oliver

Stelle Deine Fragen zum Thema Wasser

Fundamentiertes Wasser

Wissen aus über 20 Jahren Forschung

Überwältigende Resonanz

Schon tausende begeisterte Teilnehmer

Email Adresse eintragen & Live am Dienstag dabei sein

Jetzt exklusiven Zugang sichern für Neuigkeiten und Event-Einladung:

Forschungsinstitut Lebenskraft Wasser

Hallo, mein Name ist Oliver Glöckner. Ich bin Gründer des Institutes Lebenskraft Wasser und erforsche mit meinem Team seit über 20 Jahren intensiv das Thema Wasser.

In dieser Zeit:

Trat ich in Kontakt mit fast allen bekannten, internationalen „Wasserexperten“, wie z.B.: Masaru Emoto, Prof. G. Pollack, Friedrich Hacheney, Peter Ferrera, Aikiko Stein uvm.

Veranstaltete 2022 den Wasser Kongress, mit 24 Wasser-Koryphäen & Genies, die ihr Wissen mit über 7.000 Teilnehmern teilten.

Studierte jede bedeutende Veröffentlichung zum Thema Wasser, teste deren Wissen in der Praxis und begann das „Wesen“ des Wassers tiefgründig zu erforschen.

Aufgrund der Forschungen und deren beeindruckenden Ergebnisse wurde 2002 das Lebenskraft-Wasser Forschungsinstitut ins Leben gerufen: Mit dem Ziel, das gewonnene Wasser-Wissen an Menschen weiterzugeben. „Jeden Dienstag von 19:30 bis „Open End“ beantworte ich Dir live deine Fragen in unserer Wasserfragen & Antwort-Runde, die in einem Zoom Online-Meeting stattfindet.“

In dieser Runde erfährst Du mehr über:

Wasserforschung und neue Erkenntnisse

Die Vor- und Nachteile verschiedenster Wasseraufbereitungssysteme

Optimierung der Nährstoffaufnahme

Entschlackung und Entgiftung bis hin zum Wunschgewicht

Wissen, von dem Du garantiert noch nie etwas gehört hast

Ich freue mich auf Deine Fragen in unserer Dienstags-Community

Schon tausende begeisterte Teilnehmer!

Teilnehmer-Videos über die „Wasser-Frage-und-Antwort-Runde“

Du bist Wasser

Du bestehst zu ca. 80% aus Wasser. Was passiert, wenn dein Körper nur das absolut beste Wasser zu trinken bekommt? Die spannende Antwort gibt es live

Ohne Wasser läuft nichts!

Ob Nährstoff-, Mineralstoff- oder Sauerstofftransport, Muskelaufbau oder die Versorgung von Zellen und Organen – veredeltes Reinstwasser bringt all das in Fluss und steigert deine Lebensqualität.

Reinheit und Qualität

Die Reinheit und die Wasserqualität, geprägt von einer hexagonalen Struktur und erhöhter Frequenz, beeinflussen maßgeblich den Wirkungsgrad und die Qualität des Wassers. Erlebe selbst den Unterschied zwischen zellverfügbarem und blutidentischem Wasser.

Die Herausforderung

Lebenskraft durch vollendetes Wasser

Die Lösung

Warum Wasser-veredelung?

Der bewusste Mensch weiß es!

Tiefenreines, strukturiertes Wasser ist zweifellos das wertvollste Element, um unseren Organismus sowie den von Tieren und Pflanzen zu versorgen. Möglicherweise sind herkömmliche verfügbare Wässer wie Tafel-, Mineral- und Leitungswasser zwar unbedenklich und gut untersucht. Doch das entspricht nicht dem Anspruch, den die Natur und somit auch wir an das Wasser stellen. Nur FREI von allen Fremdstoffen, STRUKTURIERT & LEBENDIG ist Wasser in seiner VOLLEN Bestimmung!

Die Welt der Wasserveredelung ist unsere Berufung !

Leitungswasser

Die Mehrheit ist überzeugt, mit dem "besten" Wasser versorgt zu sein. Wasserwerke mögen zwar gute Werte vorweisen, diese können jedoch auf dem Weg zum Wasserhahn variieren. Eine kurze Messung und ernsthafte Auseinandersetzung mit Begriffen wie "Inhaltsstoffe", Grenzwerte, Zuleitungen, Biofilmbildung und Verkeimungen führen zu einem ernüchternden Ergebnis.

Die 3 bekanntesten „Inhaltsstoffe“ im Leitungswasser

…sind nur ein Bruchteil der etwa 2000 möglichen, wie von verschiedenen Umweltschutzorganisationen und Wasserqualitäts-Institutionen berichtet wird.

Kalk

Eine harmlose Kalkablagerung? Das ist falsch! Kalk kann extrem teuer werden, da er sich in Haushaltsgeräten, Rohrleitungen, Duschen oder Boilern absetzt. Die Lebensdauer der Haushaltsgeräte sinkt drastisch! Die gravierendste Folge sind mögliche Kalkablagerungen im menschlichen Organismus. Ähnlich wie im Haushalt lagert sich Kalk auch im Körper ab. Laut dem Medizin-Duden können Steinkrankheiten wie Leber-, Gallen- und Nierensteine sowie Verkalkung und Alzheimer die Folge sein. Kalk hat im Wasser nichts zu suchen!

Verkeimung

Der keimproduzierende Biofilm in den Rohrleitungen führt unter anderem zur Bildung von Legionellen. Die daraus resultierenden Konsequenzen sind erschöpfende und kostspielige Gegenmaß-nahmen, wobei oft aussichtslose "Renovierungsversuche" unternommen werden. Strukturiertes und positiv geladenes Wasser löst und verhindert Verkeimung sowie Biofilmbildung bereits im Ursprung.

Rost

Rost muss nicht zwangsläufig als Partikel oder als leichte Trübung im Leitungswasser sichtbar sein, führt jedoch immer wieder unausweichlich zu Rohrbrüchen. Wenn das Eingangswasser direkt am Hauseingang durch Frequenzen "abgeholt", strukturiert und auf das gesamte Haus übertragen wird, bildet sich zudem eine robuste Magnetitschutzschicht im Rohr. Diese Schicht konserviert das Eisen und verhindert weiteres Rosten. Alte Rostablagerungen werden in Magnetit umgewandelt.

5 weitere Trinkwasser-Fakten

Trinkwasser, egal ob es als Leitungs- oder Mineralwasser bezeichnet wird, muss noch lange nicht optimal für den Organismus sein. Wer hier tiefer forscht, erfährt mehr! Das Gute: Leitungswasser lässt sich zu 100 % in erstklassig, hochwertiges Wasser, also zellverfügbares Edelwasser, zurückverwandeln.

Inhaltsstoffe

Würdest du aus einem Glas Wasser trinken, in das jemand vor deinen Augen eine kleine Dosis Quecksilber, ein wenig Chlor, Kuhdung (Nitrate), minimal giftiges Arsen, etwas Schwermetalle, Blei, kanzerogene Pestizide und wenige Keime gibt? Alles natürlich innerhalb eines gesetzlichen Grenzwertes! Recherchiere ernsthaft nach! Wäre das für dich in Ordnung?

STRÖMUNG & VERUNREINIGUNG

Im Gegensatz zum "freien" Wasser in der Natur, das ohne Druck frei fließen darf, verhält es sich mit dem Leitungswasser genau umgekehrt. Es wird mit bis zu 8 Bar durch vorgegebene Rohrleitungen gepresst. Diese Dauerbelastung sorgt dafür, dass die ursprünglich hexagonalen Wassermolekül-Ketten, die durch die Verunreinigungen ohnehin schon ihre Struktur verloren haben, komplett zerfallen.

Totes Wasser

Wasser, das, wie oben beschrieben, seine Struktur verloren hat und durch ein Molekular-Sieb "gepresst" wird, mag jetzt rein sein, hat aber seine natürliche Struktur nicht zurückgewonnen. Man spricht hier von "totem Wasser". Und das hat Auswirkungen auf sämtliche Wasseraspekte! Von deinem Haus bis hin zu deinem Wohlbefinden. Denn auch dein Körper kann das Wasser nicht gut aufnehmen, weil es nicht mehr zellverfügbar und blutidentisch ist. Ein Gesichtspunkt übrigens, von dem jedes Wasser betroffen ist, das durch Rohre geflossen ist.

Mineralwasser

Die Wissenschaft unterscheidet zwischen organischen und anorganischen Mineralien und geht davon aus, dass menschliche Zellen nicht in der Lage sind, anorganische Mineralien aufzunehmen. Diese Mineralien werden vom Organismus nicht absorbiert, und ähnlich wie die zuvor erwähnten Verunreinigungen lagern sich auch diese im Körper ab.

Pflanzen und Tiere

So wie sich unser Körper und unsere Haut spürbar über weiches, strukturiertes Wasser freut, haben wir durch zahlreiche verschiedene Versuche und Rückmeldungen einen äußerst positiven Effekt auf das Wachstum von Pflanzen sowie das Wohlbefinden und die Trinkfreude von Haustieren durch Edelwasser erfahren dürfen.

Was ist nun die Lösung?

Wir bringen das Wasser zurück in seinen Ursprung und stellen die hexagonale Struktur wieder her.  Dafür haben wir Technologien entwickelt, die jedes Wasser in seinen edlen, zellverfügbaren und blutidentischen Zustand zurückversetzen. Zudem ist besonders:

die Technologien funktionieren komplett ohne Strom

ist umfassend von elektromagnetischen Störungen geschützt (Faradayischer Käfig), was Schutz vor potentiellen Einflüssen wie WLAN oder 5G-Strahlungen gewährleistet

Etliche Studien belegen die Wirksamkeit

Zur Installation ist kein Klempner nötig, da das System so konzipiert ist, dass es mühelos und ohne Fachkenntnisse selbst montiert werden kann

Ein denkbar einfacher Filterwechsel, der in etwa 3 Minuten eigenständig durchgeführt werden kann

Deine Haustechnik und Rohrleitungen werden vor Kalk und Rostfraß geschützt

Schmutz, Bakterien, Verkeimungen/Legionellen werden abgetötet

Das Wasser wird zu 100% restrukturiert und bekommt einen unbeschreiblich weichen Geschmack

Das Wasser wird in wenigen Minuten vom Körper aufgenommen

Das Wasser wird entkalkt: komplett ohne salz-basierte Enthärtung

Endlich mein Edelwasser genießen! Komm einfach auf uns zu!

Unsere Lösungen auf einen Blick

Vigor-AQA
Der Frequenzträger

Der Vigor AQA befreit und schützt die gesamte Haustechnik von Kalk, Rost, Schmutz, Bakterien, Verkeimungen/Legionellen. Und somit erhöht er die Langlebigkeit von Haushaltsgeräten. Er wirkt immer, egal ob das Wasser steht oder fließt. 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Er zeigt somit kontinuierliche Wirkung, ist ein patentierter Frequenzträger und erzielt dabei herausragende Ergebnisse.

Vigor-EDL
Die Wasserfilteranlage

Um E-Smog im gefilterten Wasser zu vermeiden, arbeitet die EDL-Anlage komplett ohne Strom und befreit dein Leitungswasser auch ohne störende Elektronik von sämtlichen Verunreinigungen wie Nitrat, Glyphosat und Medikamentenrückständen, etc. Dank des integrierten Vigor-AQA erhältst du zu 100% restrukturiertes, frisches, tiefenreines, blutidentisches und zellverfügbares Wasser. Die Anlage ist elektrosmog-, 5G- und WLAN-abgeschirmt. Der Filterwechsel geht schnell und ist in 3 Minuten sehr einfach durchzuführen.

Vigor-PLATE
für Lebensmittel & Getränke

Eine FREQUENZPLATTE, die speziell für alle Getränke sowie Nahrungsmittel konzipiert wurde, um diese wieder in einen hohen Ordnungszustand zu bringen und so mit Lebenskraft aufzuladen. Die Frequenzplatte besteht aus einem besonderen Material, das die aufmodulierten Informationen nahezu unbegrenzt speichert.

Wasserveredelung - Goldrichtig

Pures Gold für Ihren Körper! Tiefenrein - Edel - Belebend - Blutidentisch und auch noch zellverfügbar

Vielen Dank für das zahlreiche Feedback unserer Kunden und Fans!

Was unsere Kunden sagen

Unsere Lösungen bieten 7 entscheidende Vorteile für nachhaltigen Erfolg:

1. Sicherheit für deine Haustechnik und Familie

Durch analoges frequentieren des Leitungswassers mit den Biofrequenzen des Vigor AQA’s, werden fremde Inhaltsstoffe wie Kalk, Rost, Bakterien und Legionellen im Brauchwasser „abgetötet“. Somit hat Kalk keine unerwünschten Auswirkungen mehr auf Haustechnik und Haushaltsgeräte. Folgekosten an Reparatur- oder Neuanschaffung aufgrund von Kalk entfallen.

2. Silizium-Frequenztechnologie für dein Wohlbefinden

Alte negative Frequenzen im Wasser werden gelöscht und natürliche Biofrequenzen hinzugefügt. Die somit positiv informierten Wasserkristalle wirken reinigend und belebend auf das Körperwasser ein, weil Wasser erwiesenermaßen Träger von Energie ist.

3. Sofort 100% lebendiges Wasser

Die studienbasierten Biofrequenzen des Vigor-AQAs verwandeln Leitungswasser in vitales, energetisiertes und hexagonales Edelwasser. Es kann zum Aufbau und Schutz der Lebenskraft beitragen.

4. Sichere Filterung auf Molekül-Ebene

Unser Vigor-EDL befreit das Wasser von sämtlichen Schadstoffen wie Bakterien, Viren, Glyphosaten, Mikrofasern, Schwermetallen, Pestiziden, Nitraten, Nitriten, Medikamentenrückständen usw. Denn schon geringe Mengen bestimmter Schadstoffe würden ein Gefahrenpotenzial für dich und deine Liebsten bedeuten.

5. Unterstütze deine Entgiftung

Im Vigor-EDL ist ein Vigor-AQA zur Energetisierung des molekular-gefilterten Wassers verbaut. So wird das Wasser nach dem Filtern nachweislich in seine ursprüngliche hexagonale Struktur, Kraft und Bestimmung gebracht. Alle Körperfunktionen wie z.B. Entgiftung, Reinigung, Nährstoff- und Schlacketransport, Zellversorgung, Muskelaufbau oder Organversorgung werden optimal unterstützt

6. Remineralisiert mit spezifischen Mineralien

In der Vigor-EDL wird das gefilterte Edelwasser auf Wunsch durch eine Basenkartusche mit natürlichen, anorganischen Mineralien wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Natrium usw. angereichert. Damit bekommt das Wasser antioxidative Eigenschaften und unterstützt den Zellschutz.

FAQ

Die Härte im Wasser entsteht durch die aufgelösten Kalzium- und Magnesiumsalze von löslichem Felsgestein, durch welches das Regenwasser im Wasserkreislauf ursprünglich fließt.

Laut Schulmedizin oder auch im Volksmund sagt man, daß Kalzium und Magnesium wichtige Substanzen sind, die der menschliche Organismus benötigt. Daher soll es laut wissenschaftlichen Untersuchungen wichtig sein, daß diese Salze im Wasser gelöst bleiben. Negativ wirken sich Kalzium- und Magnesiumablagerungen an sanitär-technischen Installationen aus. Diese negativen Auswirkungen werden durch Vigor AQA minimiert und verhindert.

Dieser bleibt löslich und wird ausgespült. Mit dem Einsatz von Vigor AQA entstehen keine Kalkablagerungen an Wärmetauschern, Rohren, Pumpen, Duschköpfen, Armaturen, etc.

Die Sättigung des Wassers mit Mineralstoffen ist wichtig, um die Rohrleitungen vor Lochfraß zu schützen. Darüber hinaus reichert sich gesättigtes Wasser bei Stagnation nicht so sehr mit Schwermetallen an, die in Rohrinstallationen entstehen. Ionentauscher z.B. reduzieren die Wasserhärte und begünstigen Lochfraß und die Anreicherung des Wassers mit Schwermetallen.

Fragen Sie Ihren lokalen Installateur oder Ihren örtlichen Wasserversorger. Eine weitere Möglichkeit ist der Kauf von Teststreifen in einem Aquaristikgeschäft oder in einer Tierhandlung.

Der Vigor AQA Frequenzträger verändert die chemische Zusammensetzung des Wassers in keiner Weise. Er arbeitet auf rein physikalischer Basis und filtert keine Bestandteile aus dem Wasser. Durch die Frequenzeinwirkung wird lediglich die Struktur des Leitungswassers positiv verändert.

Um eine volle Nährstoffversorgung, einen gesunden Schlackenabtransport und einen erfolgreichen Entgiftungseffekt zu erzielen braucht es zu 100% tiefenreines, strukturiertes und eventuell auch noch mineralisiertes Wasser. Viele Menschen wünschen sich einfach ein perfektes Wasser für Ihre Vitalität und die Ihrer Angehörigen. Dazu muss es blutidentisch und zellverfügbar sein.

Im Gegenteil! Wasser, welches das Umkehr-Osmose-Membran passiert hat, ist nicht noch „toter“, als es vor dem Membran schon war. Durch Druck, Enge, Stillstand und Verunreinigung wurde das Wasser bereits „naturentfremdet“. Um aber lebendig zu bleiben, darf es nie unter Druck stehen und muss frei fließen können. Nach dem Filtern ist es lediglich schon mal von allen Schadstoffen ohne Ausnahme befreit. Durch die nachfolgende Strukturierung mit analogen Biofrequenzen hat das Wasser wieder seine volle Struktur, die es im Normalfall nur über das freie Fließen und Verwirbeln in der Natur erhält. Diese Energetisierung ist übrigens nachweisbar und erfahrbar. Schaut dazu einfach auf der Website unter ENERGETISIERUNG nach.

Destillation ist der natürliche Weg des Wassers, sich zu reinigen. Destilliertes Wasser ist also besser als Leitungswasser, weil es frei von Verunreinigungen ist. Durch unsere Energetisierungsprodukte VIGOR AQA und VIGOR PLATE kann das destillierte Wasser jetzt neu und natürlich strukturiert werden und ist somit wieder lebendig. (siehe vorherige Frage – Umkehr-Osmose)

Das dreiteilige  Filterwechsel-Set wird alle 12 Monate gewechselt. Das Herzstück, das RO Membran, muss alle 5 Jahre gewechselt werden. Eine optional erhältliche Basenkartusche wird, je nach Verbrauch, alle 12 bis 18 Monate gewechselt.

Die Vigor EDL Filteranlage läuft durch den Druck, der aus der Leitung gegeben ist. Es braucht dazu keinen Strom. Direkt-Flow-Anlagen, also Filteranlagen, die Strom für den Druckerhöhungsmotor benötigen, haben zwar den Vorteil ohne Tank auszukommen. Dies hat unserer Ansicht nach aber entscheidende Nachteile:

  1. Das Magnetfeld des Stromes verbindet sich mit dem Wasser und man trinkt sozusagen „flüssigen Elektrosmog“.
  2. Die Wartungskosten liegen durch den schnelleren Membranverschleiß aufgrund des höheren Druckes wesentlich höher.
  3. Je mehr Technik, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit für kostspielige Reparaturen. Für diese Zeit fällt natürlich auch die Filteranlage aus.
  1. Auch bei Stromausfall hat man immer Edelwasser zur ständigen Verfügung.

Da sich die Vigor EDL Filteranlage den vorhandenen Leitungsdruck zu Nutze macht, wird das Wasser bei der Filtrierung durch das sehr feine Membran-Sieb im Molekularbereich gedrückt und der Durchfluss stark gebremst. Je feiner das Sieb, umso geringer die Durchflussgeschwindigkeit. Dadurch käme das Entnahmewasser ohne Tank nur tröpfchenweise und es würde einige Minuten dauern, bis ein Glas gefüllt wäre. So sorgt der Sammeltank dafür, dass gefiltertes Wasser vorrätig ist und ganz normal aus dem Entnahmehahn entnommen werden kann.

Leitungswasser wird bereits genügend untersucht und getestet. Es ist für uns zweitrangig, welche Fremdstoffe sich im Leitungswasser befinden, da wir alle unerwünschten Begleitstoffe herausfiltern. Uns geht es nur um die reine Wasserveredelung, denn wir haben den höchsten Anspruch an unser Wasser.

Günstige Wasserfilteranlagen haben meist „Discounter Qualität“. Es fehlt an einer befriedigenden Filterleistung oder einer wirklich wert- und sinnvollen „Nach-Filter-Behandlung“. Oft fehlt es an Sicherheitspaketen und es wurden keine Qualitätsbauteile verwendet. Eine Energetisierung, die neben dem Filtern des Wassers ein weiteres elementares Herzstück bildet, fehlt ganz oder erfüllt seine Aufgabe nicht.

Zum einen liegt es an den Vertriebswegen (z.B. Network-Marketing, angeblich Faktor 10 auf den EK) oder den Zwischenhändlern. Zum anderen sind die Anlagen mit 3-4 Filtern mehr ausgestattet oder mit „mehr“ Technik. Wir reduzierten die Vigor EDL Filteranlage mit Liebe zum Detail auf das Wesentlichste. 3 Filter, 1 Membran, keine große Technik, kein Motor.

Wir empfehlen in diesem Fall, den Tank nach Herstellerangaben zwei mal komplett zu entleeren. Dieses Wasser kann für Blumen o.ä. benutzt werden.

Die Vigor EDL Filteranlage wird mit Gehäuse und Tank kompakt und platzsparend unter der Spüle montiert. Das Edelstahlfiltergehäuse (H/B/T in cm 40/34/9) kann stehend oder auch liegend montiert werden (auch unter dem Spülenschrank, hinter der Abdeckleiste) Der dazugehörige Thermohüllen-Speichertank wird einfach unter die Spüle oder in einen Seitenkasten gestellt. Die Maße der Tanks betragen: 5 Liter Tank: 42/24 cm – 10 Liter Tank: 42/27 cm (Höhe/ Durchmesser)

Es gibt dienliche und schädliche Mineralstoffe. Diese Tatsache wissen nur wenige und wird von den meisten nicht beachtet. Wenn alle Mineralstoffe ausgefiltert wurden, erhält man weiches Wasser, welches blut- und zellidentisch ist und dem Zellstoffwechsel sofort zur Verfügung steht. Dies kann über eine Basenkartusche nachmineralisiert werden.

Nachdem das Wasser gefiltert und strukturiert wurde, werden über eine Basenkartusche dienliche Mineralien zugeführt, welche die Entgiftung und Entschlackung unterstützen und sofort zellverfügbar sind.

Im Bereich Wasserfilter gibt es eine große Zahl an Meinungen und Angeboten. Wir können unmöglich in einem Satz ausführen, was wir über Jahre erforscht und erfahren haben. Eine große Hilfe dürften aber unsere YouTube-Beiträge sein. Dort finden Sie Informationen, Tests und Versuche zu Filtern, Energetisierungen, Mineralisierungen, Wiederbelebung etc. sowie hilfreiche Infos rund um einen bewussten Wasserverzehr. Am schnellsten jedoch geht es, wenn Du Dich per Chat oder über das Kontaktformular bei uns meldest und wir beantworten gerne alle Deine Fragen am Telefon. > Jetzt Kontakt aufnehmen <

Besuchen Sie uns auf YouTube

Auf unserem YouTube-Kanal bekommen Sie persönliche Einblicke in unser Institut, außerdem finden Sie viele hilfreiche Videos zu Produkten und Informationen rund um das Thema Wasser.